Veränderlichkeit und Veränderbarkeit


Welche Veränderlichkeit von Hierseiendem ist von dir abhängig und welche ist unabhängig? (Die Frage muss für Daseiendes einzeln gestellt werden.)
Kann Hierseiendes unabhängig von dir seine Räumlichkeit verändern? Ja, die Katze macht es vor. Was macht diese Veränderung aus? Der Umgang der hierseienden Katze mit ihrer Umgebung aus Hierseiendem: Sie entfernt sich vom Stein und folgt dem Ufer.

Du wirfst einen Stein in den Weiher. Das Platschen erschreckt die Katze und sie läuft davon. Im Wasser breiten sich Wellen aus, die einige Weidenzweige ins Wanken bringen.
Dein Umgang mit dem Stein lässt diesen mit dem Wasser umgehen, dieses mit der Katze und den Weiden. Alle diese Hierseienden wiederum pflegen Umgang mit dir, der du die Folgen des Steinwurfs wahrnimmst, welcher dann schon nicht mehr selbst im Hier und Jetzt ist, sondern nur noch als umgangsstiftenden Daseiendes.

Der Umgang alles Hierseienden lässt sich immer nur auf Daseiendes zurückverfolgen. Du hast Umgang mit allem, was ist, weil deine Mutter dich geboren hat.
Deine Zeugung und deine Geburt ist Daseiendes und als solches deiner Willkür im Umgang unterworfen. Dein Ursprung ist somit, was du willst.

Dein besonderer Status als Verbindung von Dasein und Hiersein könnte genau darin liegen.

Hinterlasse eine Antwort