Bäume gegen Menschen


Letzte Woche will es sich eine ältere Dame in Papenburg gemütlich machen, zündet sich eine Duftlampe an, geht damit ins Badezimmer und – BÄM! – fliegt das ganze Haus in die Luft. Der Energieversorger EWE will sich auf noch gar nichts festlegen, Feuerwehr und Polizei aber gehen davon aus, dass eine Baumwurzel die Gasleitung beschädigt hat. Durch den gefrorenen Boden und die Rohre hat sich das Gas in die umliegenden Häuser ausgebreitet, wo es nur noch eine Frage der Zeit war, bis…

Das klingt nach einer „bodenständigen“ Variante von M. Night Shyamalans Film „The Happening“ von 2008, in dem die Fauna auf die menschliche Überbevölkerung reagiert, indem sie eine Art Nervengift in die Luft abgibt, das die Leute massenhaft Selbstmord begehen lässt. (Zu spät für die Spoiler-Warnung.)

Auf jeden Fall verdient der Sabotage-Baum von Papenburg eine besondere Erwähnung in der Rubrik „Tiere gegen Menschen“.

Hinterlasse eine Antwort