Logik und Sprache

Das ist die nächste Frage, die es zu erörtern gilt: Wie lässt sich über Erkenntnis und das, was es gibt, sprechen und schreiben – und was bedeutet es für die Disziplin, wenn „Sein“ zu sagen etwas vollkommen anderes ist (Was?) als Sein zu meinen?